09.07.2008 - Teilnahme am DSK-Hugo-Emde Freies Fahren auf dem Nürburgring

Am 09.07.08 nahm Valentin Hummel am DSK-Hugo-Emde Freies Fahren auf der Nürburgring Nordschleife, auch die "grüne Hölle" genannt, teil. Diese Veranstaltung bietet die Gelegenheit bei Taxifahten im BMW 120d Coupé den Youngster live auf der Rennstrecke zu erleben. Herr Schmid, Vorstand des Hauptsponsors Campa, nutzte diese Möglichkeit und war einer der Beifahrer an diesem Tag.

Auch Valentins Bruder Ferdinand wollte seines Bruders Fähigkeiten einmal live miterleben und war anschließend der Meinung, daß Motorsport doch ein richtiger Sport ist, denn selbst Mitfahren läßt einen ins schwitzen kommen.

Auch die frisch gebackenen DSK-Club-Kameraden von Valentin, André und Roman Scheer gaben sich mit ihrem BMW 316i mit Sportfahrwerk ein Stelldichein und hatten großen Spaß auf und neben der Strecke.

Das nächste freie Fahren findet am 29. September wieder auf der Nordschleife statt. Interessenten sollten sich schon jetzt melden, da der Eintrag des Beifahrers in Valentins Führerschein notwendig ist und einige Zeit in Anspruch nimmt.