14.01.2010 - Platz 2 in Klasse SP3 im Qualifying bei den 24h-Dubai

Das Gentle Swiss Racing Team mit den Fahrern Valentin Hummel (D), Stefano Comini (CH), Fredy Barth (CH) und Wolfgang Kudrass (D) (Foto unten von rechts nach links) konnte beim Qualifying zum 24h-Rennen von Dubai mit einer Zeit von 2.14,482 Min. Platz 2 in der Klasse SP3 und Startplatz 29 von 78 Fahrzeugen herausfahren. Die Freude über das tolle Resultat bei der Premiere in Dubai wurde jedoch durch einen erheblichen Reifenverschleiss des Aston Martin Vantage GT4 getrübt. So wurde beschlossen,das Fahrwerk den Anforderungen der Reifen hinsichtlich Haltbarkeit und Grip entsprechend auf die Streckecharakteristik und Temperaturen umzubauen. Wir drücken die Daumen für das Rennen!