26.06.2010 - Das bestandene Abitur von Valentin Hummel wird gefeiert

Nach 13 Jahren büffeln hat Valentin Hummel es endlich geschafft und sein Abitur abgeschlossen und das musste natürlich gefeiert werde. Doch damit man feiern kann, muss man erst mal das in der Hand haben, was es zu feiern gilt. Deshalb war am Freitag zunächst die Abiturzeugnisverleihung, bei der zunächst einige Eltern, Schüler, Lehrer und der Schulleiter Reden hielten. Dann wurde das Abizeugnis vom Schulleiter an jeden einzelnen Abiturient übergeben.

Am Abend luden dann Valentins Großeltern ihn und seine besten Freunde zum Abendessen ein, wo dann schon mal ein bisschen gefeiert wurde.

Am nächsten Abend war dann die offizielle Feier der Schule, der Abiball, bei dem dann die ganze Familie feierte. Es gab ein gutes Buffet und ein volles Unterhaltungsprogramm. So hat sich es für Valentin gelohnt, das Abitur neben dem Motorsport zu machen.